Senior Manager Business development and Member relations (m/w/d)

Wir suchen Mitarbeitende, die den Wandel in der Wirtschaft aktiv mitgestalten möchten, an einem Ort, wo sich jeder wertgeschätzt und inspiriert fühlt.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Das Unternehmensumfeld hat sich grundlegend verändert: Die Grenzen des Wachstums sind in vielen Bereichen sichtbar, Technologie verändert unsere Arbeitsweise grundlegend, ein Wandel unserer Werte beeinflusst Konsum-, Produktions- und Investitionsmuster, und Unternehmen müssen mit exogenen Schocks wie Corona und dem Ukraine-Krieg umgehen. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen wir unser Verständnis von Unternehmenserfolg neu definieren und wissen, wie wir Anreize für Wandel schaffen, ihn messen, steuern, und in der unternehmerischen Berichterstattung wiedergeben.

Die Value Balancing Alliance ist ein 2019 gegründeter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Frankfurt am Main. Er vereint Global Player wie Anglo American, BASF, BMW, Bosch, Deutsche Bank, DPDHL, Dräger, Holcim, Kering, Kirchhoff Gruppe, L’Oréal, Michelin, Mitsubishi Chemical, Novartis, Otto, Porsche, POSCO, Sana Kliniken, SAP, Schaeffler, Shinhan Financial Group, SK, ZF und die Big 4 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Wir erkennen die Notwendigkeit eines transparenteren Rahmenwerks für die Wirtschaft und sind motiviert, den Wandel dahin aktiv mitzugestalten.

Unsere Allianz entwickelt und testet Methodiken, die auf dem Konzept der Wirkungsmessung und -bewertung basieren, um die Nachhaltigkeit von Unternehmen ganzheitlich, aus zwei Perspektiven, zu bewerten: den Wertbeitrag für die Gesellschaft (value to society) und den Wertbeitrag für das Unternehmen (value to business).

Ziel ist es, eine Methodik zur einheitlichen Datenerfassung zu standardisieren, und dies sowohl für das Management Accounting als auch für die externe Berichterstattung.

Wir möchten den bisherigen Fokus auf Großunternehmen erweitern und ein neues, attraktives, internationales Mitgliedschaftsmodell für mittelständische Unternehmen und/oder Unternehmen, die noch am Anfang ihrer Nachhaltigkeitsreise stehen, anbieten.

 

Hierfür suchen wir eine/n

Senior Manager Marketing and Communications (m/f/d)

 

Wir suchen eine unternehmerisch denkende Person, die zusammen mit einem Team von Experten aus verschiedenen Funktionen und Unternehmen unser Geschäftsmodell weiterentwickelt, attraktive Dienstleistungen definiert, deren erfolgreiche Umsetzung sicherstellt und das operative Management der Mitgliedschaftsmodelle übernimmt. Die Position wird direkt an den CGO (Chief Governance Officer) der Value Balancing Alliance berichten.

 

Aufgabenfelder

  • Verantwortlichkeit für das Konzept, die Implementierung und die Einführung des erweiterten strategischen Geschäftsmodells der VBA in Richtung Mittelstand.
  • Enge Zusammenarbeit mit einem funktionsübergreifenden Team
  • Definition und Umsetzung der erfolgreichen Einführungsstrategie (market launch)
  • Aufbau von Partnerstrukturen und Unternehmensnetzwerken (Geschäftsentwicklung)
  • Aufbau der Dienstleistungen und des operativen Managements des Mitgliedschaftsmodells (product management)
  • Initiierung und Organisation von Workshops und Veranstaltungen
  • Pflege der Beziehungen zu hochrangigen Führungskräften und weiteren Stakeholdern
  • Kontinuierliche Recherche und Weiterbildung zu den neuesten Entwicklungen im ESG-Ökosystem, bei ESG-Rahmenwerken und zu Trends mit Bezug attraktiven, Mehrwert schaffenden Angeboten für Mitglieder. Embedded in an expert network with the goal to learn and grow in this field.

 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss und nachgewiesene Erfahrung von mehr als 5 Jahren in den Bereichen Beratung, Nachhaltigkeit, Business Development, Account Management, Relationship Management
  • Fundierte Kenntnisse der Organisation und von Unternehmensprozessen, insbesondere auch im Mittelstand
  • Ausgeprägte Fähigkeiten und Erfahrungen im Projektmanagement in einem hochflexiblen Umfeld
  • Fundiertes Verständnis der Auswirkungen von Nachhaltigkeitsthemen auf die Veränderung der Wirtschaft
  • Netzwerker und Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich)
  • Zielstrebige, selbständige und motivierte Persönlichkeit, die sich für die Erzielung von Ergebnissen einsetzt
  • Wegen der Zusammensetzung unseres Partner- und Expertennetzwerkes sind ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse ein Muss

Der Arbeitsort ist Frankfurt am Main, Deutschland, mit Flexibilität für hybrides Arbeiten.

 

Konnten wir Sie neugierig machen?

Wir bieten Ihnen eine lohnende und herausfordernde Tätigkeit und die Flexibilität, Ihre Arbeit selbständig zu organisieren. Sie werden in einem dynamischen Umfeld mit "Start-up"-Charakter und flachen Hierarchien arbeiten, und das in Teams von hochqualifizierten internen Mitarbeitenden, den von den Mitgliedsfirmen abbestellten Mitarbeitenden (secondees), externen Experten und Beratern aus der ganzen Welt. Die Value Balancing Alliance ist ein einzigartiger Ort, um Fachwissen im Bereich der Nachhaltigkeit aufzubauen und mit Führungskräften von internationalen Unternehmen, Investmentfirmen und Beratungsunternehmen sowie führenden Persönlichkeiten aus der Wissenschaft und der Interessenvertretung in Kontakt zu treten. Unser attraktives Büro befindet sich in bester Lage in der Frankfurter Innenstadt.

Wenn diese Stelle die Herausforderung ist, die Sie suchen, bewerben Sie sich bitte über LinkedIn oder senden Sie Ihren Lebenslauf und ein optionales Anschreiben, das Ihre Motivation zur Geltung bringt, an HR@value-balancing.com.